E-Mailberatung

Die Aidshilfe Oberhausen e.V. beantwortet Ihre Fragen auch gerne per E-Mail. Der Inhalt Ihrer Anfrage wird selbstverständlich vertraulich behandelt.

Sie können uns einfach eine E-Mail mit ihrer Frage an

senden. Wir bemühen uns, Ihre Anfrage zeitnah zu beantworten. Meist gelingt uns das innerhalb von drei Arbeitstagen.

Jedoch können wir derzeit keine gesicherte Übertragung Ihrer E-Mail zu uns gewährleisten. Das heißt, es besteht das Risiko, dass Ihre E-Mail auf dem Weg von Ihrem Computer zu unserem Computer abgefangen wird. Wenn Sie Wert auf eine vollständig sichere Verbindung legen, können Sie sich gerne an die Online-Beratung unseres Dachverbandes, der Deutschen AIDS-Hilfe e.V. wenden.

Alternativ können Sie auch auf unsere telefonische Beratung oder persönliche Beratung zurückgreifen. Dies ist vor allem dann sinnvoll, wenn Sie mehr über regionale Informations-, Beratungs- und Unterstützungsangebote erfahren möchten.

Das Angebot der E-Mailberatung kann weder individuelle medizinische Beratung leisten, noch eine Therapie ersetzen. Auch zu sozialrechtlichen Fragen können und dürfen lediglich - und sofern möglich - allgemein gültige Informationen übermittelt werden. Zur individuellen Klärung konkreter Fragen verweisen wir gerne auf persönliche Einzelberatungen vor Ort.